Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Montag, 27. November 2017

Baumkuchen beim Backen

Schicht auf Schicht
dreht er sich schlicht,
langsam, ungeheuer
dicht am Feuer

und anders als Döner
wird er davon schöner,
stets rund und runder,
rundum ein Wunder

mit Beulen und Blasen,
Huckeln und Nasen,
weil das so ruckelt
beim Drehen und zuckelt.

Dienstag, 10. Oktober 2017

Weidentrauer um die abbe Trauerweide

Wenn kurzerhand,
und zwar auf Dauer,
die Weide ab ist -
gemeint der Baum,
wohl kaum
das Land -
nicht wegen Wurm-
Drin, sondern Sturm-
Dran, dann ist das Mist
und Grund zur Trauer.

Montag, 9. Oktober 2017

Wütendes Wetter

Warum wuchtet Wirbelwind?

Wu! Wuhu! Wuhucht!

Weil wir wirbelnd wuchten.

Wider Wissens, was wohl wird,
walten weltwirr wir.

Wagt wer Widerworte?

Wild wettert Warnung.
Weltweit.

Wen wundert's?

Sonntag, 8. Oktober 2017

Baum ab - und noch einer und noch einer...

Nach dem Sturm Xavier:












Nach dem Sturm ist vor dem Sturm.
Kapriolen des Wetters.
Kein Klimawandel.
Nein?
Der nächste Sturm heißt...

Montag, 2. Oktober 2017

#Burkaverbot - nach Frankreich und Belgien nun auch in Österreich

Andere europäische Länder üben sich nicht länger in Zurückhaltung.
Im gesamten Abendland soll die öffentliche Nutzung fliegender Teppiche verboten werden, denn es gibt Sicherheitsbedenken: Drohnen könnten sich in den Textilien verheddern. Überdies protestiert Airlines for Europe (A4E) gegen die Billigkonkurrenz aus dem Morgenland. Und außerdem... Wo kämen wir hin, wenn hier einfach jede und jeder...


Dies ist keine Fake-, sondern eine Spaßnachricht.

Samstag, 30. September 2017

Abendstimmung nah am Winter

Während sie noch hoffen
auf Abendsonnenstrahlgefunkel
finden Suchende betroffen
den Mond im Himmelsdunkel.

Wie ungeschickt!
Zu spät geblickt.