Auf nichts Unumstößliches stößt der geneigte Leser in diesem Blog. Alles ist Überlegung, nichts Überlegenheit. Standpunkte sind springende Punkte und Punktlandungen selten.
________________________________________________

Mittwoch, 28. März 2018

Wie wir was wurden

Sind wir nicht alle irgendwie

erzogen, verzogen
nach unbekannt? Weggerannt?
Später versehrt wieder heimgekehrt?
Verrückt vielleicht? Dem Glück entrückt?

Sind wir nicht alle irgendwie

krumm und schief und kreativ?

Sind wir nicht alle irgendwie

zurecht gebogen, also verlogen,
gebührend Konten, statt Feder führend,
uniformiert über Norm informiert,
doch exzellent therapieresistent?

Irgendwie sind wir was geworden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen